Startseite   +   Anregungen   +   Login   +   Impressum
 
 
 

Neue Ausflugskarte "Unterwegs zwischen Fränkischem Seenland und Bayerischem Jura"

10.06.2016

Die Region zwischen dem Fränkischen Seenland und dem bayerischen Jura rückt näher zusammen. Dazu haben zehn Kommunen des Aktionsbündnisses Oberpfalz-Mittelfranken (AOM) in einer neuen, reich bebilderten Karte das Natur- und Kulturerlebnis zwischen Fränkischen Seenland und Bayerischem Jura präsentiert. Der Zusammenschluss der zehn Kommunen aus den Landkreisen Neumarkt i.d.OPf, Nürnberger Land und Roth will damit die Region zwischen dem Rothsee im Westen und dem Albtrauf im Osten touristisch in den Blickpunkt rücken.

 

Die neue Ausflugskarte stellen eine Auswahl aus dem interessanten Naherholungsangebot der Region dar, und lädt ein zur Entdeckungstour zur Natur - Kunst - Kirche - Kultur.

Im Kartenteil des Produktes sind die überregionalen Rad- und Wanderwege dargestellt, ebenso wie das Radwegenetz der drei Landkreise Neumarkt i.d.OPf., Nürnberger Land und Roth.

Aus der Vielzahl der örtlichen Wanderwege werden die interessantesten dargeboten. Als neue überregionale Wanderroute wurde die Spange Jurasteig-Seenland eingerichtet, die nun den Qualitätswanderweg Jurasteig bei der Sippelmühle in Deining über Mühlhausen – Sulzbürg – Freystadt – Allersberg mit dem Rothsee verbindet. In zwei Tagesetappen kann man die ca. 40 cm lange Strecke auf abwechslungsreichen Wegen durchwandern. Die Markierung der Route hat der DAV, Sektion Neumarkt i.d.OPf. in Kooperation mit den örtlichen Touristikvereinen übernommen.

Erhältlich ist die Ausflugskarte ab sofort bei den Gemeindeverwaltungen,den Tourismusbüros der Landkreise und zum download unten.

 

Wir wünschen Ihnen viel Sapß beim Entdecken der Region.

 

 

Ihre Bürgermeister der AOM-Region